TN4200

TN4200

Der neue TN4200 mit Servomotor angetriebenem Kompressions-Kammersystem basiert auf der bewährten Technologie des erfolgreichen TN4001. Er verfügt über zusätzliche dynamische Funktionen, die speziell im Hinblick auf reduzierte Betriebskosten, gesteigerte Produktivität und geringere Gesamtbetriebskosten bei der Verpackung von manuell platzierten, ganzen Fleischstücken konzipiert sind.

Die Maschine ist mit einer 812 mm (32 Inch) langen Einlegekammer ausgerüstet, die die Möglichkeit bietet, breitere und längere Muskelfleischprodukte zu verarbeiten, wie beispielsweise Schinken ohne Knochen, Lende, Steaks, Scheiben aus ganzen Muskelfleischstücken und vieles mehr. Das einzigartige, mit Servomotor angetriebene Kammersystem presst große Fleischstücke und passt ihre Form der jeweiligen Wursthülle bzw. dem Netz an. Die Kompression bietet unmittelbare Vorteile bei der Verarbeitung, wie beispielsweise verbesserter Kochvorgang und höherer Ertrag beim Schneiden, dank einheitlicherer Produktform und -durchmesser. Auch eine Kombination verschiedener Fertigverpackungen ist möglich, da eine geringere Anzahl an Verpackungsgrößen benötigt wird.

Der TN4200 ist das erste und einzige System für ganze Muskelfleischstücke mit einer Servomotor angetriebenen Schubeinheit. Er arbeitet schnell, bietet ein Maß an Kontrolle und Produktkonsistenz, das mit einem Pneumatiksystem unerreichbar ist, und reduziert dank der geringeren Anzahl an Verschleißteilen die allgemeinen Wartungskosten. Nachdem das Fleisch in der Servo-Einlegekammer komprimiert wurde, wird der Einstoßer gestartet. Jede der drei kritischen Prozessphasen – anfänglicher Einschub, Verarbeitungsphase und abschließender Ausschub – kann entsprechend den Anforderungen der Anwendung programmiert werden. Geschwindigkeit und Bewegungen lassen sich präzise steuern und kontinuierlich wiederholen. Mit dem TN4200 kann ein einzelner Bediener 8 Teile pro Minute verpacken. Dabei benutzt er die gleiche zuverlässige Clipmaschine und das Verdrängerdesign der bewährten RS-Serie.

Der TN4200 ist mit optionaler Raffmaschine erhältlich (siehe Broschüre oder Video).

Funktionen

• Mit 812 mm (32 Inch) längere Einlegekammer
• Flexibler Einlegebereich für Durchmesser von 89 mm (3,5 Inch) bis 203 mm (8 Inch)
• Kompressions-Einlegekammer mit Servomotor-Antrieb
• Schubeinheit mit Servomotor-Antrieb
• Verarbeitet Darmraupen, Därme oder Netze auf Rollen
• Nutzt die gleiche zuverlässige Clipmaschine wie die RS-Serie
• Verpackt 6 bis 8 Teile pro Minute

Vorteile

• Basiert auf einer bewährten Technologie
• Verarbeitung von breiteren und längeren Muskelfleischstücken
• Verbessert den Kochvorgang und den Ertrag beim Schneiden dank einheitlicher Produktform und -durchmesser
• Reduziert die Verpackungskosten aufgrund der geringeren Anzahl an erforderlichen Verpackungsgrößen (im Vergleich zu Produkten, die ohne Fleischpresse hergestellt werden)
• Höhere Materialeinsparungen dank Restabschnitt auf exakt 18,9 mm (0,745 Inch)
• Reduzierte Wartungskosten durch Systeme mit Servoantrieb
• Wesentlich geringerer Luftbedarf als die Wettbewerber
• Konstruiert für die Einhaltung der Hygiene-Designstandards für eine einfache und vollständige Reinigung.