KDCM

KDCM

Die KDCM Serie ist eine völlig neu konzipierte Modellreihe von Halbautomaten in modularer Bauweise. Grund- und Erweiterungskomponenten dieser ganz aus rostfreiem Edelstahl bestehenden Clipmaschinen für die Lebensmittelindustrie sind über die gesamte Reihe austauschbar, dadurch lässt sich jedes Modell mühelos für die gewünschte Anwendung optimieren. 

Natur-, Kunst- und Faserdärme im Kaliberbereich von 25–110 (120) mm werden als Roh-, Koch- oder Brühwurst zu Portionswürsten, Ringen, Ketten und Stangenwürsten verarbeitet, die optional in einer Ablaufschale oder auf verschiedenen Rollenbahnen auslaufen. Die bewegliche, einstellbare Darmbremse verhindert eine Überlastung des Darmes und sorgt für portionsgenaue Füllung. Handhabung, Umbau, Reinigung und Wartung sind optimal. Die Maschinen haben weit zu öffnende Hauben und sind dank der 10 Grad Schräglage leicht einsehbar; darüberhinaus schwenkbar. 

Die Bauteile aus rostfreiem Edelstahl, schrägen Oberflächen und eine neuartige Konstruktion mit frei hängenden Schlossplatten erfüllen höchste Hygieneansprüche. Bei elektronischem Zähler stehen für die Halbautomaten KDCM komfortable 20 Speicherprogramme zur Verfügung.